© 2017 IBE Ingenieurbüro für Bauwesen, Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt BDB, IKBau NRW

Über uns

Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt BDB 

geb. 1964, studierte an der Fachhochschule Hagen das Fach "konstruktiver Ingenieurbau" und schloss am 26.07.1990 sein Studium als Bauingenieur erfolgreich ab. Seit Anfang der 80er Jahre beschäftigte er sich sehr intensiv mit der EDV im Bauwesen. Deshalb richtete sich die Aufgabenstellung seiner Diplomarbeit ganz auf das Thema "Statik und EDV" aus. Es entstand eine Software zum Nachweis der Aussteifung von Geschossbauten (Translation - Rotation - Kräfteverteilung auf Wandscheiben). Im Mai 1996 beurkundete ihm die Ing.-Kammer Bau NRW den Titel  Beratender Ingenieur für Bauwesen (Nr.102096). Im Sept.2000 folgte die offizielle Bauvorlageberechtigung nach §70 Abs.3 Nr.2 BauO NRW der Ing.-Kammer Bau NRW (Nr.V1738). Als Vorstandsmitglied des BDB (Bund Deutscher Baumeister) ist er weiterhin als Fachreferent für das Hochschulwesen (FB Architektur/Bauwesen) innerhalb der Bezirksgruppe Iserlohn/Altena tätig. Neben seinem Ingenieurbüro für Bauwesen, in dem sich Herr Eberhardt mit der Planung und der statischen sowie bauphysikalischen Berechnung von Gebäuden beschäftigt, wurde er 2002 Gesellschafter des Generalunternehmers WB-I GmbH. Dort erstellt und überprüft er die technischen Unterlagen und koordiniert die sach- und normgerechten Abläufe der Bauvorhaben.
Ingenieurbüro für Bauwesen
Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt BDB
PLANUNG · STATIK · BAUPHYSIK · FREIE GUTACHTEN · SANIERUNGEN · BAUBEGLEITUNG · MEDIATION · VORTRÄGE